Wärmepumpen sind die erste Wahl

Mit Viessmann Vitocal umweltschonend heizen und dabei Kosten sparen. Auch bei einer Sanierung möglich!

Wärmepumpen sind Allrounder: Sie eignen sich für Neubauten genauso wie für Sanierungen. In den meisten Fällen können sie andere Heizsysteme problemlos ersetzen. Dies gilt umso mehr, als dass die aktuelle sowie zukünftige Wärmepumpengeneration von Viessmann speziell auch für Sanierungen konzipiert ist. Sie wird mit umweltverträglichem Kältemittel betrieben und ist dank einem neuen Akustiksystem flüsterleise.

Überzeugt von diesen Vorteilen ist auch Arnd Peiffer. Der deutsche Biathlon-Olympiasieger und seine Familie setzen statt auf fossile Brennstoffe jetzt auf Erdwärme. Die Sole-Wasser-Wärmepumpe «Vitocal» liefert Wärme für den Wasserbedarf und die Heizung. Dank einer Fotovoltaikanlage kann sie mit sauberem Strom betrieben werden. Peiffer kann die Heizung über die App «ViCare» auch von unterwegs steuern und so die Wohnräume wie gewünscht vorheizen.

viessmann.ch